fbpx

Lampiatta - 1971

Jonathan De Pas, Donato D’Urbino, Paolo Lomazzi

Dynamische Verbindungen

Lampiatta kann leicht ohne Gelenke oder mechanische Elemente zurückgestellt werden: Der Schirm ist so entworfen worden, dass er sich nach Belieben in eine der vier Öffnungen am Sockel einführen lässt, um das Licht kippen und ausrichten zu können.

Jonathan De Pas
Donato D’Urbino
Paolo Lomazzi

designer von Lampiatta

Technische Spezifikationen

Körper aus Polycarbonat in Glanzweiß, Schwarz und Rot. Abnehmbarer (für die Montage an der Wand) Sockel aus Metall. Lampenschirm aus weiß lackiertem Aluminium. Leuchtmittel LED 7W 2700K E27, versilberte Kuppel inbegriffen. Wenn man den Stahlsockel am unteren Teil des Körpers abnimmt, kann Lampiatta an die Wand montiert werden.

Lampiatta.
Apparecchio per l’illuminazione.


Lampiatta – Tabelle/Wand

CODE
FINISH
SOURCE
INPUT
DIMMER
TEMP./COLOR
LUMEN
CRI
IP
OPTICS
DATA SHEET
2D/3D
ALL
8971
1xE27 7 W
220-240V
No
2700 K
650 lm
80
20
Diffused
8972
1xE27 7 W
220-240V
No
2700 K
650 lm
80
20
Diffused
8973
1xE27 7 W
220-240V
No
2700 K
650 lm
80
20
Diffused

Entdecke die Familie

Entdecken Sie auch

Contact

Folgen Sie uns

Wir laden Sie ein, uns für jede Information, die Sie suchen, zu kontaktieren und uns auf unseren Socialmedia-Kanälen zu folgen. Sie erhalten unsere Newsletter, um in Echtzeit alle Neuheiten unserer Kollektionen und unsere nächsten Projekte kennenzulernen.

Contact
Contact

Stilnovo

Contact