fbpx

Saliscendi - 1957

Achille e Pier Giacomo Castiglioni

Die Leuchte Concept von 1957, die für die Handelskammer Mailand in zwei einzigartigen Exemplaren ausgeführt wurde und heute die Saliscendi ist, wurde mit dimmbaren LED-Quellen technisch neu erfunden. Saliscendi ist ein den Meisten verborgenes und endlich offenbartes technologisches Juwel, eine regulierbare Leuchte aus Metall mit doppelter Lichtemission. Der Lampenkörper und die reflektierende Scheibe laufen leise, von einem Flaschenzugsystem bewegt, die Kabel entlang und garantieren eine perfekte, modulierbare Beleuchtung. Die beiden Elemente, die sich in entgegengesetzter Richtung bewegen, verbreiten je nach dem Abstand zwischen sich mehr direktes oder mehr indirektes Licht.

Achille e Pier Giacomo Castiglioni

designer von Saliscendi

Technische Spezifikationen

Lampenkörper aus lackiertem Metall in den Ausführungen in glänzendem Grey White, Rubinrot, Grasgrün. Diffusoren aus PMMA, doppelte, dimmbare topLed-Quelle 2007K. Zweifarbiger, reflektierender Parabolschirm: Innen weiß, außen wie der Lampenkörper lackiert. Griff, um die Metallleuchte hochzustellen/herunterzustellen. Kabelabdeckung aus Metall, Flaschenzug aus Polyoxymethylen (POM), Lampenkabel/Leiter schwarz.

Saliscendi.
Apparecchio per l’illuminazione.


Saliscendi Ø 63cm – Suspension

CODE
FINISH
SOURCE
INPUT
DIMMER
TEMP./COLOR
LUMEN
CRI
IP
OPTICS
DATA SHEET
2D/3D
ALL
9310
topLED 36 W
220-240V
DALI Push
2700 K
3672 lm
90
20
Diffused
9311
topLED 36 W
220-240V
DALI Push
2700 K
3672 lm
90
20
Diffused
9312
topLED 36 W
220-240V
DALI Push
2700 K
3672 lm
90
20
Diffused

Entdecken Sie auch

Contact

Folgen Sie uns

Wir laden Sie ein, uns für jede Information, die Sie suchen, zu kontaktieren und uns auf unseren Socialmedia-Kanälen zu folgen. Sie erhalten unsere Newsletter, um in Echtzeit alle Neuheiten unserer Kollektionen und unsere nächsten Projekte kennenzulernen.

Contact
Contact

Stilnovo

Contact